Weg der Ratte  Niemand kennt sich auf dem Hüttengelände so gut aus wie die blaue Ratte. Unser Museumsmaskottchen führt nicht nur Kinder auf dem Weg der Ratte in die Geheimnisse von Stahl und Eisen ein. Wer ihren Tresor mit Hüttenschätzen knacken will, muss sich schon ein bisschen anstrengen. Was kommt rein in den Hochofen, was kommt heraus?   Die Ratte lockt Jungen und Mädchen in ihre Röhren und Nischen und hilft beim Beantworten dieser Fragen. An allen Stationen auf dem Rattenweg gibt es Modelle und Mitmach-Möglichkeiten, damit man besser begreift, was im Hochofen passiert. Beim Computer-Spiel „Ratte am Hochofen“ können Kinder Schluss selbst testen, was sie auf dem Weg der Ratte alles gelernt haben. Highlight ist sicher der Aufstieg auf den 55 Meter hohen Hochofen,  der auch in einem gläsernen Panorama-Aufzug erklommen werden kann Der Weg nach oben war easy mit einem Glasaufzug erreichbar und man hat von oben einen sehr guten Blick über das Gelände. So langsam knurrte der Magen und es ging abwärts in Richtung Ausgang Es war ein schöner Tag, wir haben viel gesehen man bekommt einen sehr guten Überblick über die damalige Arbeit. Wer mehr Infos haben will,die bekommt man auf den Seiten. http://www.ruhrgebiet-industriekultur.de/henrichshuette.html

Navigieren Sie mithilfe der Pfeiltasten.

Don't show this again